Home » Netto Reisen » Netto Reisen 2013: Große Auswahl für Urlaub in Deutschland

Netto Reisen 2013: Große Auswahl für Urlaub in Deutschland

Netto-Travel mit neuen Angeboten: Bei den Netto Reisen 2013 ist nicht nur Urlaub im Ausland ist angesagt. Denn ob Berlin, Rügen an der Ostseee oder Dresden, im Jahr 2013 geht der Trend wieder nach Deutschland.

Netto-Reisen-2013-Urlaub-Deutschland

Urlaub in Deutschland (c) Netto

Beliebte Reisen, die bei Netto angeboten werden, sind zum Beispiel Städtereisen, wie Berlin und Dresden. Doch auch am Strand kann man hier seinen Urlaub genießen. Es werden Reiseziele wie Rügen, Usedom oder Fehmarn angeboten.

Man kann mit dem Auto anreisen oder mit der Bahn und sich dann hier ein Hotel, welches im Katalog oder im Internet auf der Homepage vorhanden ist, buchen. Mit dieser Buchung verpflichtet man sich dann auch die Reise anzutreten.

Reiseziele im Osten sind 2013 wieder beliebt

Wie auch viele Reisebüros, bietet Netto Reisen mittlerweile auch viele Touren in die neuen Bundesländer an. Das heißt, dass man sich hier für Mecklenburg-Vorpommern, den Harz oder Dresden entscheiden kann.

Auf einer Städtereise nach Dresden kann man viel erleben und sehen. Die Altstadt ist sehr beliebt und bekannt und nicht nur um die Weihnachtszeit auf dem Striezelmarkt, gibt es hier Stände und Buden, sondern ganzjährig werden Würste verkauft und Eis.

Man kann sich die Frauenkirche anschauen oder in eins der zahlreichen Museen gehen. Verkehrsmuseum, Hygienemuseum oder der Zwinger sind immer wieder beliebt bei den Touristen.

Netto Reisen: Urlaub auf dem Land – ganz entspannt

Der Harz ist eine sehr beliebte Gegend, um seinen Urlaub hier zu verbringen. Neben wandern und Rad fahren kann man hier auch die Gegend erkunden.

Der Hexentanzplatz in Thale oder auch die Städte Wernigerode und Quedlinburg stehen hier mit auf dem Programm. Die Fachwerkhäuser in diesen beiden Städten und der Altstadtkern sind hier beliebte Ziele für die Urlauber.

Doch auch andere kleinere Orte und Dörfer werden angefahren. Auch hier ist die Anreise wieder individuell und man sollte sich entscheiden, ob man mit dem Zug oder mit dem Auto ankommt.

Eine Fahrt auf den Brocken ist immer wieder einen Auflug wert, denn hier hat man einen Blick über das ganze Land und das Mittelgebirge.

Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung: