Home » Kaufland Reisen, Lidl Reisen » Tour Direkt Reisen: Lidl und Kaufland mit günstigen Angeboten

Tour Direkt Reisen: Lidl und Kaufland mit günstigen Angeboten

Bewertung und Erfahrungen im Fokus: Tour Direkt Reisen ist ein Veranstalter mit Sitz in Bonn, der seine günstigen Reisen nach Feldkirch oder Bad Füssing bis hin zu Österreich und Indien bei bekannten Discountern wie Lidl oder Kaufland offeriert.

Tour Direkt Reisen Lidl Kaufland

Tour Direkt Reisen (c) td

Die Palette der Angebote ist groß und reicht von Deutschlandreisen, Fernreisen, Kreuzfahrten (wie Nilkreuzfahrten in Ägypten), Städtereisen über Flugreisen und Skireisen. Diese können als Pauschalangebote, mit Eigenanreise oder All-Inklusive gebucht werden.

Aber nicht nur auf der Seite von Tour Direkt Reisen können die attraktiven Angebote gebucht werden. Der Veranstalter arbeitet mit Kooperationspartnern zusammen, wodurch dessen lukrative Angebote noch einfacher die Kundenaufmerksamkeit erregen und sie die Möglichkeit haben, günstige Reisen zu buchen.

Tour Direkt: Reisen buchen bei Lidl

Über den Discounter Lidl bietet Tour Direkt ebenfalls Städtetouren, Reisen in Deutschland aber auch interessante Fernreisen an. Ein aktuelles Angebot der Kooperationspartner, über Lidl zu buchen, ist die 14tägige Rundreise – „Mexico für Entdecker“.

Eine Flugreise von Frankfurt nach Mexiko-Stadt, die als Rundreise im klimatisierten Reisebus weitergeführt wird. Der Reiseverlauf wird detailliert aufgeführt, es werden wichtige Informationen über die Reisebedingungen und Landesinformationen gegeben.

Als Unterkunft dienen Mittelklassehotels und die Reise liegt im mittleren Preissegment. Im Januar 2013 stehen am 4. und 18. Termine bei Lidl Reisen für den Preis ab € 1.799 zur Verfügung, ebenso am 1. und 8. Februar 2013. Ab März 2013 (1., 8., und 15.) kann die Reise ab € 1.899 angetreten werden.

√ Weiterlesen: Jetzt alle aktuellen Tour Direkt Reisen von Lidl finden!


Hoher Bekanntheitsgrad durch Kooperationspartner

Auch mit der Supermarktkette Kaufland arbeitet Tour Direkt Reisen zusammen und stellt seine günstigen und attraktiven Reisen einem weiteren Kundenbereich zur Verfügung.

Auch über Kaufland können Reisen aus allen Sparten vom Veranstalter ausgewählt werden, besonders Wellness Reisen stehen hoch im Kurs. So ist eines der aktuellen Angebote der Kooperationspartner auch eine Städtereise für zwei Übernachtungen nach Gera.

Inklusive ist das Verwöhnprogramm in einem 4-Sterne- Hotel und der Eintritt in der nahen Kristalltherme. Das Angebot ist mit Eigenanreise und kann ab € 49 pro Person ab dem 4. November 2012 und danach täglich bis Ende Mai 2013 gebucht werden.

Tour Direkt Reisen: Bewertungen und Erfahrungsberichte

Verlängerungsnächte sind möglich. Nach Anklicken des Angebotes wird das Hotel, dessen Angebote und die Therme genau beschrieben. Auch weitere Anregungen, um den Aufenthalt noch interessanter zu gestalten, werden gegeben.

Sinnvoll ist es, sich vor Reisebuchung einmal die Meinungen der Urlauber anzusehen, die bereits Erfahrungen mit Tour Direkt Reisen haben. Die positiven Bewertungen überwiegen dabei.

Durchaus begeistert schreibt eine Teilnehmerin der Vietnamrundreise per eMail: Die Organisation hat sehr gut geklappt, die Unterlagen kamen pünktlich und die Reiseleitung vor Ort war kompetent. Auch Teilnehmer anderer Reisen betonen den reibungslosen Ablauf.

Eine weiterführende Übersicht der Bewertung und Erfahrungen finden sich auch auf der Zielseite von Holidaycheck.de.

Aktuellste Suchanfragen:

Tour Direkt eine Veranstaltermarke der B2C Travel GmbH
Tour Direkt eine Veranstaltermarke der Mediplus-GRUPPE GmbH

9 Kommentare bei " Tour Direkt Reisen: Lidl und Kaufland mit günstigen Angeboten "

  1. believe59 sagt:

    super gut, freu mich auf neue Angebote…
    bitte zusenden

    bin schon oft mit unterwegs gewesen,
    Rundreisen sind sehr gut organisiert , haben super Reiseleiter,sehr informativ,
    ja bin begeistert.
    Danke ..
    bitte Rundreiseangebote zumailen.
    mfG
    Erika Nadler

  2. Laszlo Venczel sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    3 Länder-1 Reise nach Indien, Sri Lanka und Malediven, Bestellnummer: DELB2P ist nicht möglich? Vielen Dank im
    Voraus für Ihre Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen
    Laszlo Venczel

  3. Kornfeind Maria sagt:

    Super gut.
    Die Reise war sehr interessant und hat unseren Welthorizont und unser Wissen um einiges bereichert.
    Unser Reiseleiter „Harshwardhan Singrathore aus New Delhi war sehr informativ, hilfreich und in allen Belangen kompetent.
    Die Reise und der Reiseleiter ist jederzeit empfehlenswert.
    Wir freuen uns, Indien wieder einmal besuchen zu dürfen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Maria Kornfeind

  4. Ilse Herzog sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    schon mehrmals war ich mit Ihnen unterwegs und bin immer begeistert.Die Organisation, Reiseleitung und Infos sind super.Vor 2 Wochen war ich in Albanien und Korfu.Gestern habe ich nochmal eine Balkan-Reise gebucht, weil ich soviel Informationen und Anregungen unseres RL erfahren habe, dass ich neugierig auf die anderen Länder bin. Ich freue mich auch schon auf die nächsten Angebote.
    Mit frdl. Gruß
    Ilse Herzog Tulpenweg 4 89564 Nattheim

  5. Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Juli 2015 mit meinem Sohn mit Lidl-Reisen (Reiseveranstalter Tour-direkt Reisen) an der Indien-, hauptsächlich Rajasthan-Rundreise teilgenommen. In Wirklichkeit sind wir durch 4 Bundesstaaten gereist. Beeindruckt hatte mich das Preis/Leistungs- und Zeitverhältnis, viele Sehenswürdigkeiten zum super Preis in kurzer Zeit in guten Unterkünften. Es war meine erste Reise in einer Reisegruppe, da ich sonst gerne selbst Land und Leute entdecke. Meine positiven Vorstellungen wurden bei Weitem übertroffen. Im Alleingang hätte ich in dieser Zeit nur einen Bruchteil der Sehenswürdigkeiten entdecken können, wenn ich sie überhaupt gefunden hätte. Am 1. Juli ging es nachmittags los mit dem Zug zum Flug. Am nächsten Morgen gegen 10h kamen wir in Delih an und wurden von unserem Reiseleiter Harshwardhan Singh Rathore freundlich begrüßt. Die Reise ging sofort los, von Delih nach Mandawa, wo wir übernachteten und am nächsten Tag einige Havelis (sog. Herrenhäuser) besichtigen konnten. Von dort ging die Reise nach Bikaner. Dort besichtigten wir das Junagarth Fort und die Altstadt. Von Bikaner reisten wir am nächsten Tag weiter nach Jaisalmer. Unser Reiseleiter war phantastisch und flexibel. Wir waren eine kleine bunt gemischte Gruppe von 14 Leuten in allen Altersstufen. Ein Mitreisender erzählte uns, dass auf unserem Weg in Deshnok der Karni Meta Tempel liege, in diesem Tempel lebten zehntausende Ratten, welche von den Gläubigen gefüttert würden. Unser Reiseleiter Harshwardhan erfüllte uns unseren Wunsch, diesen Rattentempel zu besichtigen, obwohl dieses Reiseziel nicht vorgesehen war. Am frühen Abend erreichten wir die goldene Stadt im westlichen Zipfel Rajasthans in der Wüste, ca 150 km von Pakistan entfernt. Am darauf folgenden Tag besichtigten wir das Jaisalmer Fort, die Altstadt und ritten durch die Wüse auf einem Kamel. Die nächste Etappe führte uns von der goldenen Stadt Jaisalmer zur am Ostrand der Thar Wüste gelegenen blauen Stadt Jodhpur, wo wir das Meherangarh-Fort und die Altstadt besichtigten. Von Johpur ging es weiter über Ranakpur zur romantischen Stadt Udaipur. In Ranakpur haben wir den Jain Tempel aus weißem Marmor besucht. Auch bei dieser Etappe war der Weg das Ziel. In Udaipur haben wir uns den Stadtpalast angesehen, von dort konnte man auf den Wasserpalast blicken. Wunderschön. Weiter ging die Reise nach Pushkar. Auf dem Weg haben wir zwei sehr alte Tempel sehen dürfen (Nagda Tempel und Eklingji Tempel). Dort waren wir die einzigen Touristen. Am nächsten Tag besuchten wir morgens den einzigsten Brahma Tempel der Welt in Pushkar und haben an einer heiligen Zeremonie im Pushkar See teilgenommen. Von dort sind wir in die rosa rote Stadt Jaipur weitergereist. In Jaipur haben wir einen Ritt auf einem Elefanten zum Fort Amber gemacht. Mittags waren wir im Jantar Manter und nachmittags im Palast er Winde (Hawa Mahal).Unsere mittlerweile achte Etappe führte uns von Jaipur nach Agra, wir verlassen Rajasthan und reisen nach Uttar Pradesh. Auf diesem Weg besuchten wir den Stufenbrunnen (Chand Baori) in Abhernerie aus dem 8. Jh. Gleich daneben liegt der Harshshat Mata Tempel aus der gleichen Zeit. In Agra angekommen besuchten wir die rote Festung von Fort Agra 1573. Von dort konnte man aus verschiedenen Mauernieschen einen Blick auf das Taj Mahal werfen. Grandios! Am darauf folgenden Tag haben wir das Grabmal/Denkmal der großen Liebe besichtigt, das Taj Mahal. Und ich muss sagen, es war noch unglaublicher als ich es mir vorgestellt hatte. Dieser Besuch war wirklich ein Highlight, wobei ich jedoch anmerken möchte, dass jede Etappe einen kleinen oder großen Höhepunkt darstellte. Zum Ende dieser phantastischen Rundreise ging es zurück nach Delih. Dort haben wir die Jami Masjid Moschee besichtigt und danach eine Rikschafahrt durch die engen Gassen der Altstadt unternommen. Zu guter Letzt haben wir einen Sikh Tempel besichtigt. Dort erhält jeder Hilfe (Schlafen/Essen), egal welcher Religion er angehört, als Gast muss man lediglich eine Kopfbedeckung tragen und barfuß laufen. Ohne die Anreisetage hatten wir volle 14 Tage voller Impressionen. Ich danke unserem wirklich kompetenten, freundlichen und in jeder Form hilfsbereiten Reiseleiter Harshwardhan Singh Rathore. Er hat uns allen tolle Erlebnisse beschert und uns am Leben Indiens teilhaben lassen. Schöner, lehrreicher und aufregender kann eine Reise nicht sein.
    Mit freundlichem Gruß
    Nicole Adragna Reuterstr. 36 in 53115 Bonn

    • heidi sagt:

      Liebe Nicole!
      Danke für deinen tollen und überaus informativen Reisebericht. Wir wollen im Mai 2016 ziemlich die gleiche Reise antreten.
      Muss man sich wegen der Hygiene Sorgen machen?
      Sind Impfungen notwendig?
      Sollte ich sonst noch irgendetwas wichtiges vorher wissen oder beachten?
      Danke.
      Liebe Grüße
      Heidi

  6. Christa sagt:

    Die 2. Reise über Lidl gebucht, von Tour Direkt ausgeführt: Einfach nur super! Kompetente Reiseleitung, gute Busse und Hotels, prima Essen (wenn auch scharf), alles hat geklappt wie am Schnürchen. Was will man mehr!!! Tolles Preis-Leistungsverhältnis! In 4 Wochen starte ich eine 14-tägige Tour durch Marokko. Ich freue mich schon drauf, denn die Organisation ist sicher wieder prima. Gerne buche ich wieder über Lidl eine Tour-Direkt-Reise.

  7. Anning sagt:

    Vietnam war super sehr gut struktuiert, gute Hotels und viel gesehen vom Land. Diese Reise kann ich nur weiterempfehlen.

  8. Antonietta sagt:

    Die Irlandrundreise mit der Reiseleiterin Karin Huber war sehr gut organisiert und mit viel Humor und irischer Musik im Bus, hat sie uns sehr viel wissenswertes über Irland erzählt und gezeigt und kennt sich sehr gut aus. Ich bin begeistert vom so schönen Irland und der so guten Organisation von Flug, Hotel, Ausflugseintritte und sehr gutem Buschauffeur dazu etc. und buche sehr gerne wieder eine Reise über Lidl Tour Direkt Reisen:-).
    Vielen herzlichen Dank an alle der Organisation und auch der tollen Reisegruppe:-)

Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung: